News Detailansicht

Hofheimer Land e. V.

Interkommunales Bürgerzentrum
Marktplatz 1
97461 Hofheim i. UFr.

Allianzmanager

Philipp Lurz
Telefon: 09523 50337-16
E-Mail: philipp.lurz@hofheimer-land.de 

Projektstelle "Wir & Hier"

Kerstin Brückner
Telefon: 09523 50337 25
E-Mail: kerstin.brueckner@hofheimer-land.de 

 

Anmeldung Newsletter

newsletter@hofheimer-land.de

Hofheimer Land zu Gast in Hinterstoder

Eine Delegation aus dem Hofheimer Land war im Mai zu Gast bei der Preisverleihung zum Europäischen Dorferneuerungspreis in Hinterstoder, Oberösterreich.

So sehen Sieger aus
Ein Highlight des Festaktes: Die Urlesbacher
Die Delegation aus dem Hofheimer Land mit Vertretern aus der Politik
Live-Übertragung des Festaktes ins Bierzelt
Buntes Treiben in Hinterstoder
Erinnerungsfoto mit Landrat Schneider

Die Gemeinde-Allianz Hofheimer Land wurde als Verterter des Freistaates Bayern zum Europäischen Dorferneuerungspreis 2020 entsandt. Einer langen Bewerbungsphase folgte im September 2021 der Besuch der international besetzten Jury. Wenige Wochen später kam die erfreuliche Nachricht. Das Hofheimer Land geht es aus dem Wettbewerb als Sieger hervor.

Im Mai 2022 nahm dann eine rund 50-köpfige Delagation aus allen Mitgliedskommunen an der feierlichen Preisverleihung im oberösterreichischen Hinterstoder teil. Der Ort gewann den Preis selbst im Jahr 2018 und präsentierte sich an dem Festwochenende von seiner besten Seite.

Am beeindruckendsten war die ausgelassene, internationale Atmosphäre: Wettbewerbsteilnehmer aus 12 Nationen hatten Vertreter nach Hinterstoder geschickt, um sich dort nochmals zu präsentieren. Zwischen allerlei Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Ländern - ungarisches Gulasch, Sliwowitz und Backwaren mit sehr viel Knoblauch - fühlte sich die Delegation aus dem Hofheimer Land sichtlich wohl.

Daneben gab es ein buntes Programm, um die Gastgebergemeinde gemeinsam mit Einheimischen zu entdecken. Highlight des Wochenendes war aber der feierliche Festakt am Freitagabend mit anschließender Festveranstaltung im Bierzelt. 

Als Sieger des Europäischen Dorferneuerungspreises 2020 darf das Hofheimer Land die nächste Preisverleihung im Jahr 2023 ausrichten. Wir dürfen uns also auf ein Wochenden mit hunderten internationalen Gästen freuen. Unsere Aufgabe wird es sein, diese Festlichkeiten für die Delegationen genauso unvergesslich zu machen wie es das Wochenende in Hinterstoder für uns war.

Wir freuen uns und halten auch auf dem Laufenden!

Hier gibt es weitere Informationen: https://hofheimer-land.de/gemeinde-allianz/europaeischer-dorferneuerungspreis.html

Die Gemeindeallianz Hofheimer Land wird unterstützt durch das Amt für Ländliche Entwicklung und die Regierung von Unterfranken sowie gefördert mit Mitteln des Freistaates und der Städtebauförderung von Bund und Ländern.

Weitere Partner